Infos Mühlhausen / Heimspiel Mainz II

Grüßt euch Rot-Weiß Fans!

In dieser Woche stehen der Bereich Eichsfeld, sowie der Unstrut-Hainich Kreis mit dem Zentrum Mühlhausen im Fokus unserer Bemühungen.

Dank den fleißigen Sammlern und Spendern können wir für das Spiel gegen die Zweitvertretung der Mainzer 25 Kinder der Schillerschule in Erfurt einladen.

Außerdem wird Sebastian Tyrala am Donnerstag, 23.03.2017 das Kinderheim am Stadtwald in Mühlhausen besuchen und den dortigen Kindern ihre zahlreichen Fragen beantworten und den Nachmittag verleben.
Am Freitag laden wir euch dann herzlich in den Postkeller am Steinweg 6 in Mühlhausen ein. Dort werden wie gewohnt Vertreter der Organisationsgruppe einige Worte zur Kampagne und dem weiteren Vorgehen an euch richten. Außerdem bekommt ihr in einer gemütlichen Atmosphäre die Gelegenheit, euch gegenseitig kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und gemeinsame Aktionen zu planen.

Am Sonnabend ist dann eine gemeinsame Zuganreise aus den Orten der Rot-Weißen Republik geplant. Zusteigen könnt ihr um 09:54 Uhr in Heiligenstadt, um 10:07 in Leinefelde, um 10:32 in Mühlhausen und um 10:44 in Bad Langensalza.
Vom Erfurter Hauptbahnhof ziehen wir dann gemeinsam zum Steigerwaldstadion.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei euch für eure Mithilfe bei der Kartensammelaktion bedanken. Mit eurer Unterstützung konnten wir bereits unzählige Karten sammeln. Eine weitere Mitarbeit eurerseits ist trotzdem erforderlich, um diese Karten auch einlösen zu können.

Wir freuen uns auf euren Besuch!
Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.