Rückblick Meiningen / Heimspiel Lotte

Grüßt euch, Rot-Weiß Fans!

Vergangene Woche rückte die Harfenstadt Meinigen in den Fokus unserer Bestrebungen.

Über 100 Fans fanden sich dazu am Freitag im Kunsthaus ein und lauschten den Organisatoren bei ihren Ausführungen zur Kampagne. Anschließend wurden weitere Kontakte geknüpft, das ein oder andere Pils miteinander getrunken und sich zu Zielen und weiteren Aktionen ausgetauscht.

Am Sonnabend machte sich dann ein stattlicher Haufen aus den verschiedenen Teilen Südthüringens auf dem Weg zum Heimspiel gegen die Sportfreunde aus Lotte. Trotz lautstarker Unterstützung konnten die Punkte nicht in der Landeshauptstadt gehalten werden.

Lautstarke Unterstützung gab es ebenfalls von den Kids aus dem Kinderheim Benshausen (27 Kinder), den Kindern aus dem AWO Kinderheim in Erfurt (15 Kinder) und den Jungs und Mädchen aus der Kolping Schule (25 Kinder), welche vor dem Spiel noch mit einem kleinen Andenken und Karten durch die Rot-Weiße Republik ausgestattet wurden.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für Ihre Unterstützung und freuen uns schon auf alle Rot-Weißen aus Mühlhausen und Umgebung, die zum Heimspiel gegen Mainz 05 (in der Woche vom 20.-26.03.17) zum Zug kommen werden. Wir halten euch über die Aktionen auf dem Laufenden!

Ein Dank geht außerdem an alle Spender von Eintrittskarten und Geldern. Wir sammeln weiterhin Eintrittskarten der Heim- und Auswärtsspiele, um so vielen Kindern wie möglich einen kostenneutralen Stadionbesuch zu ermöglichen.

Thüringen ist Rot-Weiß – Rot-Weiß ist Thüringen!
Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.